top of page
Suche

Willkommen auf meinem Blog für Atlaslogie!

Aktualisiert: 7. Juli

...und weitere „komplementäre“ Methoden zur Unterstützung und Förderung von Gesundheit und Wohlbefinden!


Mein Name ist Holger Joerke und ich bin seit 2014 Atlaslogist und betreibe heute Praxen für Atlaslogie und energetische Methoden in Salzburg, Linz und Ried im Innkreis.

Geboren und aufgewachsen im Land Salzburg am Fuß von Tennengebirge und Hochkönig, 

war mein Weg zum jungen Erwachsenen sehr von Aktivität bestimmt, und davon wiederum zu einem wesentlichen Teil, von intensivem Berg- Kletter- und Wintersport.

Daraus folgende Verletzungen, Schmerzen und Rehabilitation waren auch damals, ein unabänderlicher Teil dieser Art zu leben.

Neben der schulmedizinischen Notfallbehandlung, waren aber auch immer alte Mittel und Methoden, einer unabänderlich daran festhaltenden Mutter, 

und einer „ heiltechnisch“ vorbelasteten Großmutter, zielführend.


Mein Weg zur eigenen Praxis ist, wie bei vielen meiner Kollegen im „alternativen“ Bereich, gezeichnet von persönlichen Lebenserfahrungen und dem Interesse an den besonders seit den 1990 er Jahren aufkommenden, kinesiologisch- energetischen Methoden.


Nach einer ersten Ausbildung in Shiatsu Mitte der 90er und dem Kennenlernen einiger anderer Methoden, führte schließlich der Kontakt mit einem Atlaslogisten 2013 zu meiner Ausbildung und drauffolgenden Selbständigkeit 2014.

Ein ganz wesentlicher Aspekt, mich für die Ausbildung in Atlaslogie zu entscheiden war der, zu erleben, wie diese Methode sehr sanft, nur mit leichten Berührungen arbeitend, zum Ziel führt.

Atlaslogie versucht im Gegensatz zu den mechanischen Atlasmethoden nicht, durch mechanische Einwirkungen wie drücken, pressen oder rütteln eine Veränderung der Atlasposition zu erreichen, sondern diese durch eine nachhaltige, energetische Herangehensweise zu bewirken.


Atlaslogie ist für Menschen allen Alters geeignet, und auf Grund ihrer Sanftheit bereits ab der Geburt einsetzbar.



18 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page